Rabatt -20% für alle Produkte. Gib im Korb die Code - KYSTLLQ
Fototapeten Motive 13. April 2016

Treppen nach nirgendwohin, - Tapeten mit Stufen

Treppen-nach-nirgendwohin-tapeten-mit-stufen

Träumen Sie von einer zweistöckigen Wohnung? Oder möchten Sie Ihren Raum sachkundig vergrößern? Nichts Schwieriges – es reicht nur ein Treppenmotiv anzuwenden, damit Ihr Raum eine neue Dimension bekommt und die Bewohner zu einer neuen Wirklichkeit führt.

Treppen haben eine mehrdimensionale Bedeutung – am häufigsten führen Sie uns nach oben und geben Hoffnung auf eine bessere, leuchtende Zukunft. Es ist also kein Wunder, dass dieses Motiv als eine Wanddekoration immer beliebter wird. Eine solche Dekoration kann dem Raum eine Tiefe verleihen und sie stellt sich genauso gut in großen als auch in kleinen Räumen dar. Ein Treppenmotiv ist eine gute Idee für kleinere Wohnungen, die den Eindruck schaffen, als ob irgendwo dahinter der nächste Stock versteckt wird.

Illusion der Tiefe und der Vergrößerung

Eichengeschichte-treppe-fototapeten-fixar

Durch Anwendung in unserem Wohn- oder Schlafzimmer einer Fototapete mit Treppen können wir in unserem Raum eine einzigartige Illusion schaffen. Vor allem können wir dadurch den Raum optisch vergrößern und ihm mindestens einige zusätzliche Quadratmeter zugeben. Treppen an der Wand wirken oft so realistisch, dass sie auf dem ersten Blick wie richtige Treppen aussehen, so dass man die Treppen hinaufsteigen will. Die Grenzen zwischen dem Raum und der Wand verwischen und dann können unterschiedliche Fragen auftauchen, z.B. warum das Sofa an den Treppen steht und den Durchgang sperrt? Diese Illusion ist so realistisch, dass diese Dekoration bestimmt alle Gäste bezaubern wird.

Gerade Treppen oder Wendeltreppen, aus Holz oder Metall – die Wand nimmt alles an

Weg-zur-quelle-des-lebens-treppe-fototapeten-fixar

Es gibt unterschiedliche Treppenarten, die sich gut für bestimmte Raumtypen eignen. Besonders ausdrucksvoll sind stromlinienförmige Wendeltreppen, die die Wirkung der Unendlichkeit geben – sie wirken dazu so realistisch, dass man sie hinaufsteigen will. Zu den klassischen Räumen passen vor allem traditionelle Treppen, die zu antiken Gebäuden und historischen Räumen führen. Für mehr moderne Inneneinrichtungen eignen sich bequeme Glas- sowie Metalltreppen in einer einfachen Form. Sie führen immer weiter und tiefer, so dass bei den Bewohnern Fantasie und Kreativität angeregt wird. Eine gute Idee für Wanddekoration ist ein Motiv der Außentreppen, die nach oben zu schönen, engen Gassen führen, die uns an Mittelmeerländer erinnern.

Sorgen Sie für einen geeigneten Hintergrund, um den gewünschten Effekt zu bekommen

Grune-treppe-treppe-fototapeten-fixar

Damit die Treppen sich besonders schön an der Wand darstellen und alle Gäste, die erstmals Ihren Raum betreten, überraschen, müssen sie gut hineinkomponiert werden. Erstens müssen die Treppen hinsichtlich der Farbe gut an die übrigen Elemente der Inneneinrichtung angepasst werden. Je besser sie mit Möbel, Fenstern und anderen Wänden harmonieren, desto bessere Wirkung wird erreicht. Zweitens sollte man dabei beachten, dass eine solche einzigartige und beeindruckende Fototapete keine zusätzlichen Dekorationselemente benötigt. Sorgen wir also dafür, damit das Möbel, der Boden oder der Teppich für die ganze Fototapete einen schönen Hintergrund darstellen und nicht den Endeffekt stören. Am besten sollte das Treppenmotiv an der am meisten exponierten Wand und nicht an der teilweise mit dem Möbel verdeckten Wand angewendet werden.