Inspirationen

Optische Vergrößerung des Innenraumes mithilfe einer Fototapete

Die ziemlich kleinen Räume im Haus oder in einer Wohnung bereiten Kummer vielen Personen. Ihre volle Raummöglichkeiten ausnutzen wollend, kann man leicht übertreiben und im Endeffekt entsteht ein Zimmer voller Gerümpel, das unästhetisch ist und dazu visuell niederdrückt. Wie kann man es vermeiden? Wie kann man billig und erfolgreich einen Innenraum effektiv vergrößern?

Wir vergrößern ein Zimmer ohne die Wände abzureißen

Einen ziemlich kleinen Raum dekorierend, müssen wir uns einige Grundregeln zu Herzen nehmen. Vor allem kann die Farbe der Wände nicht zu dunkel sein, weil auf diese Weise ein Zimmer scheinen wird, kleiner zu sein. Im Gegensatz dazu sind alle Töne von Beige, Grau, Himmelblau oder Hellgrün sehr nützlich.

Ein häufig begangener Fehler bei der Dekoration der ziemlich kleinen Räume ist eine ungeeignete Auswahl der Möbel – in dunklen Farbtönen oder mit schwererer Konstruktion. Das sind auch die Gründe für optische Verkleinerung eines Innenraumes und Effekt des Niederdrückens. Es ist eindeutig besser, solche Ergebnisse zu vermeiden.

Fototapete „Ins Innere des Steinnichts”

Ein Zimmer optisch vergrößern wollend, lohnt es sich, sich die Fenster ansehen. Trotz allen Anscheins hat ihre Dekoration einen kolossalen Einfluss darauf, wie ein gegebener Innenraum aussieht. Bedeutend mehr niederdrückenden Effekt geben die langen Gardinen mit dunklen Vorhängen aus schwerem Material. Visual am meisten leichte Lösung sind einfach die Fenster mit Rollladen oder Scheibengardinen. Wenn wir auf Gardinen nicht verzichten können, sollten wir die kürzeren Modelle mit leichterer Struktur auswählen. Die Vorhänge sollen auch aus leichtem Material hergestellt werden, um einem Innenraum die Geräumigkeit zu geben.

Wenn die oben erwähnten Lösungen nicht ausreichen

Was, wenn die Wände in einer hellen Farbe gestrichen wurden und man dazu helle und in der Konstruktion leichte Möbel ausgewählt hat? Was kann man noch tun, um den Raum optisch zu vergrößern?

Dazu eignen sich die Fototapeten perfekt. Machen Sie Ihnen Sorgen darum, dass eine bunte, an der ganzen Wand angebrachte Fototapete den Innenraum keine Geräumigkeit geben wird? Nichts falscher als das!

Fototapete „Durch den Spiegel der Durchsichtigkeit”

Ein richtig ausgewähltes Muster der Fototapete kann wahre Wunder wirken. Welche Fototapeten sollte man auswählen? Sehr nützlich sind alle Fototapeten mit einem hellen, großen Motiv. Wir können uns für geräumige Landschaften entscheiden, wie zum Beispiel See oder Meer. Solche Fotos an der Wand machen, dass ein Innenraum an Tiefe gewinnt und scheint, bedeutend größer zu sein. Das ist eine einfache und wirksame Lösung für Erzielung eines gewünschten Effektes.

Ein Zimmer aus besserer Perspektive

Noch mehr nützlich sind alle Fototapete mit einem architektonischen Motiv, also mit den in der Perspektive auf der Augenhöhe zusammenlaufenden Elementen. Solche, sogar dunklere Bilder – wenn es sich um die Farbenvielfalt handelt, helfen nicht nur dabei, die Tiefe zu erreichen, sondern auch einen Raum stilistisch abzuwechseln.

Schön werden die Innenräume aussehen, in denen einen Effekt der Perspektive mitsamt der richtigen Auswahl der Möbel verwendet wird. Zu solchem Ergebnis kann diese in der Perspektive auf Augenhöhe zusammenlaufende Fototapete führen, wenn wir an die Wand, an der die Fototapete angebracht ist, einen Tisch anstellen. Das Möbel wird die Perspektive verlängern und einen Effekt des größeren Raumes verursachen.

Fototapete „Der Ausflug zur Tiefe des Nichts”

Ein kleines Zimmer ist kein Problem, wenn es vernünftig eingerichtet wird. Helle Wände, wenig Dekorationen, visuell leichte Möbel sind ein Schlüssel zum Erfolg. Das Sahnehäubchen auf dem Kuchen wird eine Fototapete sein, die nicht nur den individuellen Charakter eines Innenraumes betonen, sondern auch diesen optisch vergrößern und ihm die Tiefe geben wird. Es lohnt sich, diese Lösung auch in Ihrem Haus zu testen!

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *